Aktuelle Veranstaltungen in Ihrem Urlaubsgebiet

Jeden Dienstag

Brauereiführung - Rundgang durch die Brauerei Bucher mit anschl. Bierprobe. Kosten: 4,50 Euro inkl. 2 Gutscheine für je eine Halbe Bier. Teilnahme am Rundgang für Kinder unter 14 Jahre kostenlos! Mindestteilnehmerzahl 6 Personen. Gesonderte Führungen für Gruppen auf Anfrage möglich. Anmeldung unter Tel. 08552/40870 oder in der Touristinformation Grafenau. Beginn: 13 Uhr

 

Jeden Freitag

Grünwochenmarkt auf dem Stadtplatz Grafenau. Beginn: 7 Uhr

 

Sonntag, 13. Oktober 2019

Kastaniensonntag - Jahrmarkt am Stadtplatz Grafenau. Verkaufsoffene Geschäfte von 13 - 17 Uhr

 

Freitag, 18. bis Sonntag, 20. Oktober 2019

NaturVision Filmtage Im Hans-Eisenmann-Haus/Nationalparkzentrum Neuschönau.

Lassen Sie sich von spannenden Dokus zu Natur, Tier und Umwelt begeistern. Ablauf- und Filmprogramm in der Tourist-Info Neuschönau und im Hans-Eisenmann-Haus erhältlich.

 

Sonntag, 27. Oktober 2019

Konzert des Musikvereins Neuschönau im Bürgersaal/Rathaus Neuschönau. Beginn: 18.30 Uhr

 

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Geist(er)reiche Wanderung - Unterhaltsame Laternenwanderung rund um Neuschönau und über den Baumwipfelpfad, bei der die ein oder andere "geist(er)reiche" Überraschung auf die Teilnehmer wartet. Anschließend gemütliche Einkehr bei "Geister- und Schwirzer G'schichtn". Mit musikalischer Unterhaltung.

Anmeldung erforderlich in der Touristinfo unter Tel. 08558 7389011.  Unkostenbeitrag: 5,00 € pro Person.

 

Freitag, 8. November 2019

Öffentliche Tanzprobe des Heimatvereins in Neuschönau/Heimatvereinshaus Badstraße. Beginn: 20 Uhr

 

Samstag, 9., Freitag, 15., Samstag, 16., Freitag, 22. & Samstag, 23. November 2019

Lusentheater "Heimatfest" - ein Lustspiel in drei Akten. Die Digitalisierung hat auch bei Familie Neumann Einzug gehalten. Sehr zum Leidwesen von Familienvater Heinz, der sich immer mehr nach der guten alten Zeit zurücksehnt. Aber aktuell hat Heinz andere Probleme, steht doch das große Heimatfest in einigen Wochen vor der Tür! Bei der abschließenden Sitzung des Heimatfestkomitees, bestehend aus Heinz und seinen Freunden Günther und Dietmar, sind die Herren überfordert und geraten in die Schusslinie ihrer Frauen.

Trotz aller Gegenwehr der Frauen beschließen die Herren zur Einstimmung und zu Werbezwecken für das Heimatfest in „früher“ zurückzukehren. „Früher ist für sie die Zeit der 60iger Jahre, als die Welt noch in Ordnung war. Mit ungeahntem Elan und voller Begeisterung nehmen die Herren das Projekt in Angriff. Kühe, Schweine und Hühner halten wieder Einzug im Ort und die Damen werden gezwungen schicke Kostüme und Spitzenunterhöschen durch Kittelschürze, Kopftuch, Liebestöter und kratzende Wollstrümpfe zu ersetzen. Auch die alte „Weltordnung“ soll wieder hergestellt werden: Der Mann ist der Herr im Haus! Massiver Widerstand macht sich breit und die Herren erkennen: Mit Frauen von heute in „früher“ zurückzukehren ist gar nicht so einfach. Als dann zu allem Übel längst vergessen geglaubte Sünden der Herren aus früheren Zeiten ans Tageslicht kommen, spitzt sich die Lage zu!

Kartenvorverkauf ab 14.10.2019 im Tourismusbüro Neuschönau (vorübergehend großer Sitzungssaal der Gemeinde wegen Umbau). Telefon 08558 7389011. Eintritt 8 Euro. Kinder erhalten ein Freigetränk und Süßigkeit. Beginn: 20 Uhr

 

Samstag, 16. November 2019

Flohmarkt auf dem Volksfestplatz Grafenau. Beginn: 7 Uhr

 

Sonntag, 17. November 2019

Laterndlsonntag am Stadtplatz Grafenau. Besenreisigkirta ab 8 Uhr, verkaufsoffene Geschäfte von 13-17 Uhr

 

Sonntag, 24. November 2019

Lusentheater "Heimatfest" - ein Lustspiel in drei Akten. Die Digitalisierung hat auch bei Familie Neumann Einzug gehalten. Sehr zum Leidwesen von Familienvater Heinz, der sich immer mehr nach der guten alten Zeit zurücksehnt. Aber aktuell hat Heinz andere Probleme, steht doch das große Heimatfest in einigen Wochen vor der Tür! Bei der abschließenden Sitzung des Heimatfestkomitees, bestehend aus Heinz und seinen Freunden Günther und Dietmar, sind die Herren überfordert und geraten in die Schusslinie ihrer Frauen.

Trotz aller Gegenwehr der Frauen beschließen die Herren zur Einstimmung und zu Werbezwecken für das Heimatfest in „früher“ zurückzukehren. „Früher ist für sie die Zeit der 60iger Jahre, als die Welt noch in Ordnung war. Mit ungeahntem Elan und voller Begeisterung nehmen die Herren das Projekt in Angriff. Kühe, Schweine und Hühner halten wieder Einzug im Ort und die Damen werden gezwungen schicke Kostüme und Spitzenunterhöschen durch Kittelschürze, Kopftuch, Liebestöter und kratzende Wollstrümpfe zu ersetzen. Auch die alte „Weltordnung“ soll wieder hergestellt werden: Der Mann ist der Herr im Haus! Massiver Widerstand macht sich breit und die Herren erkennen: Mit Frauen von heute in „früher“ zurückzukehren ist gar nicht so einfach. Als dann zu allem Übel längst vergessen geglaubte Sünden der Herren aus früheren Zeiten ans Tageslicht kommen, spitzt sich die Lage zu!

Kartenvorverkauf ab 14.10.2019 im Tourismusbüro Neuschönau (vorübergehend großer Sitzungssaal der Gemeinde wegen Umbau). Telefon 08558 7389011. Eintritt 8 Euro. Kinder erhalten ein Freigetränk und Süßigkeit. Beginn: 14 Uhr